Unsere Medienpartner

Vulkan-Verlag GmbH mit der Fachzeitschrift "Industriearmaturen" begleitet DIAM noch stärker

Die Fachzeitschrift „Industriearmaturen“ ist das Forum für den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Industriearmaturen- Anbietern und -Anwendern. Sie berichtet vierteljährlich umfassend und technisch detailliert über Entwicklungen und Problemlösungen der Armaturentechnik in industriellen Anwendungen. Mehr ...

Vulkan-Verlag: "Dichtungstechnik" schließt sich an...

Die Zeitschrift „Dichtungstechnik“ bietet mit aktuellen Informationen und fundiertem Wissen, Herstellern und Anwendern eine gemeinsame Plattform für den Erfahrungs- und Informationsaustausch. Inhalt der "Dichtungstechnik sind deshalb praxisbezogene Artikel und Informationen über Aufgaben, Entwicklungen und Problemen aus allen Bereichen der Dichtungstechnik. Mehr ...

Vogel Business Media (PROCESS) ist Medienpartner der DIAM

PROCESS bildet den Markt der chemischen, pharmazeutischen und verfahrenstechnischen Industrie mit aktuellen Wirtschafts- und anwendungsorientierten Technikinformationen ab. Über crossmediale Kanäle wie dem Fachmagazin PROCESS. Mehr ...

cav - chemie, anlagen, verfahren... Neuer Partner ab Januar 2015

Das Magazin ist seit über 40 Jahren die führende Fachzeitschrift für Chemie- und Pharmatechnik. Sie richtet sich an Investitionsentscheider in der chemischen und pharmazeutischen Industrie sowie an Zulieferer und Ausrüster im Maschinen- und Anlagenbau für diese Branchen.

Sie berichtet in Form von anwendungs- und praxisorientierten Fachbeiträgen, Reportagen, Interviews und Produktinformationen über Verfahren, Anlagen, Apparate und Komponenten.

Mit Sonderausgaben, Messeführern sowie übergreifenden Specials in Kooperation mit den Schwesterzeitschriften dei-die ernährungsindustrie und Pharmaproduktion wird der ganze Prozesstechnik-Bereich abgedeckt und gebündelte Fachkompetenz und große Reichweite geboten. Mehr...

MM MaschinenMarkt-Das österreichische Industriemagazin

Der „MM MaschinenMarkt – Das österreichische Industriemagazin“ ist eine polytechnische Fachzeitschrift für Österreichs produzierende Industrie. Im Mittelpunkt der Redaktion steht die praxis- und anwenderorientierte Fachinformation. Der MM enthält Fachbeiträge, Produktinformationen, News aus der Branche sowie Berichte zu Forschung und Innovation. Die drei Hauptrubriken lehnen sich in ihrer Abfolge weitgehend an einen realen Ablauf in einem produzierenden Betrieb an. Durch diese thematische Breite kann der MM die industrielle Technik in ihrer Gesamtheit abbilden. Mehr ...

Das Magazin Pumpe DE

Pumpe DE, die Fachzeitschrift für Anwender und Berater im Bereich Pumpen und Pumpensysteme, Dichtungen und Armaturen, hat ein erfolgreiches Jahr 2015 hinter sich gebracht. Den Erfolg verdanken wir unseren Lesern, die Pumpe DE definitiv als kompetente Fachzeitschrift anerkennen. Diese Anerkennung beruht auf den aktuellen Inhalten, die dem Leser direkten Nutzen vermitteln. In jedem Heft findet der Leser eine kohärente Redaktion, abgestimmt auf die neuesten Trends und Entwicklungen. Darüber hinaus findet mancher Leser auch Anregungen aus anderen Bereichen, die für seine eigenen Aufgaben Lösungsansätze bieten. Deshalb wird Pumpe DE heute intensiv gelesen und als wichtige Informationsquelle genutzt.  Mehr ...

Fachmagazin "chemie&more" schließt sich der DIAM an

Chemie&more, das bedeutet Prozesstechnik und innovative Lösungen für die Branchen Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie. Mit prominenten Autoren, aktuelle Themen, anspruchsvollem Layout und einem Verteiler, der die Entscheider und kreativen Köpfe der oben genannten Branchen erreicht, bieten wir ein innovatives und außergewöhnliches Medium. Somit schaffen wir eine enge Bindung zwischen Anbieter und Anwender industrieller Lösungen. Mehr ...

Das Magazin "DICHT!" wird neuer Medienpartner

Das deutschsprachige Magazin DICHT! schließt eine entscheidende Informationslücke im Bereich „Dichten, Kleben, Elastomer“ für Erstausrüstung und Instandhaltung. Spezialisten mit jahrzehntelanger Markterfahrung generieren wichtige Impulse und praxisnahe Informationen zu Markt, Trends, technischen Lösungen, neuen Produkten und Soft Skills. Diese bieten Entscheidern in Konstruktion, Einkauf, Qualitätsmanagement und Instandhaltung einen hohen praktischen Nutzwert und vermitteln relevantes Wissen in den Branchen Automotive, Chemie, Elektrotechnik, Energietechnik, Lebensmittelindustrie, Maschinenbau, Medizin und Pharma. Mehr ...

"PuK - Pumpen,Kompressoren und prozesstechnische Komponenten" bei der DIAM

„PuK – Pumpen, Kompressoren und prozesstechnische Komponenten“ ist eine seit über 50 Jahren bestehenden Fachzeitschrift.

Um zu verdeutlichen, wie breit das Spektrum für den Einsatz von Pumpen, Kompressoren und Komponenten ist, haben wir entsprechend den Anforderungen der Wirtschaft und Forschung vier Themenschwerpunkte festgelegt:

• Wasser/Abwasser/Umwelttechnik
• Chemie/Pharma/Biotechnik
• Energie/Öl/Gas
• Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Der wissenschaftliche Aspekt der Fachaufsätze ist uns von großer Bedeutung. Dies wird erfolgreich durch den Redaktionsbeirat aus Wissenschaft und Industrie unter der Leitung von Professor Schlücker garantiert. Abgerundet wird der Inhalt durch Firmennews und Innovationen sowie einen Einkaufsführer und Markenzeichenregister. Mehr ...

Erste Impulse vom Nachbarn. Die "Österreichische Chemie-Zeitschrift" stimmt mit ein

Die „Österreichische Chemie-Zeitschrift“ ist das maßgebliche Fachmedium für die gesamte Chemiewirtschaft in Österreich. Fundierte Berichterstattung über alle relevanten Themen von Analytik über Prozessautomation bis Verfahrenstechnik u.v.m. kennzeichnen die sechs Ausgaben jährlich sowie die Sonderpublikationen.
Die „Österreichische Chemie-Zeitschrift“ (1899 gegründet) ist heute das Flaggschiff unter Leitung von Prof. Dipl.-Ing. Dr. Sepp Fischer, der die Chemiebranche – auch als langjähriger Uni-Dozent – bestens kennt. Weitere Medien im Fachverlag Wien: Das Einkaufsverzeichnis „Labor“ für die Sektoren Chemie, Biotech, F&E, Pharma und Medizin; das Magazin „Lebensmittel&Biotechnologie“; die „Österreichische Kunststoffzeitschrift.“ Mehr...

Fachmagazin "FACTORY" ist als zweiter Österreicher mit an Bord

FACTORY ist Österreichs erstes Magazin, das ausschließlich für die produzierende Wirtschaft gemacht ist. Monatlich liefert FACTORY Entscheidungsträgern wertvolle und topaktuelle Informationen, die den gesamten Entstehungsprozess eines Produktes betreffen: von Planung und Konstruktion über die Automatisierung der Produktionsanlagen bis hin zur Fertigung und Auslieferung. Zugleich ist FACTORY auch das erste Medium, das Unternehmen und Entscheidungsträgern alles in einem bietet: Informationstechnologie, Automatisierung, Fertigungs-Know-how und Logistik. Das richtige Programm für technische Entscheidungsträger und Führungskräfte in Industrie und Gewerbe.

Das Magazin FACTORY gehört zu den Fachmedien des Industriemagazin Verlages aus Wien. 

UNSERE BILDUNGSPARTNER

Junge Talente nutzen die DIAM

 

München zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Dichte an Universitäten und Fachhochschulen aus. Somit ergreift die DIAM die Initiative, die Kooperation dieser Lehrstühle mit den Ausstellern zu stärken und bietet die entsprechende Plattform. Daraus ergibt sich für Sie die interessante Gelegenheit, auf der DIAM vielversprechende junge Talente kennen zu lernen.

DIAM PARTNER

Kooperation der Spezialisten - DIAM und ISGATEC - ein starkes Team

Keine Armatur kommt ohne Dichtung aus. So ist es nur folgerichtig dieser wichtigen Schnittstelle mehr Raum auf der DIAM zu geben. Spezialisiert auf den Bereich Dichtungs-, Klebe- und Elastomertechnik verfügt die ISGATEC GmbH über hervorragende Kontakte in diesem Marktsegment und bereichert mit seinem Netzwerk von Experten das Konzept der DIAM. Gemeinsam soll dieser Bereich ausgebaut werden.

 

Warum ISGATEC und DIAM eine Kooperation eingehen:

 

  • Beide Unternehmen verfügen über eine langjährige Messe- und Organsisationserfahrung
  • Beide verfügen über ein hohes Mass an Fachkompetenz und über persönliche Kontakte zu Entscheidungsträgern
  • Die Synergien für beide sind erheblich
  • Die Markt- und Markenphilosophie stimmen in einem hohen Mass überein
  • Die starke Anwenderorientierung bietet Mehrwert und steht im Mittelpunkt der beiderseitigen Unternehmensinteressen

 

Was bietet die DIAM den Besuchern und Ausstellern:

 

  • Dichtungen, Armaturen, Antriebe bedingen einander, sodass auch komplexe Probleme gelöst werden können
  • Spezialisiert auf Produktsegmente erlaubt es die Konzentration auf die Fragen und Bedingungen der Branche
  • Auf deutschsprachigen Raum fixiert – spricht man eine gemeinsame Sprache
  • Innovativ, z.B. mit Full-Service-Catering, cross-medial, im Umfeld der Anwender, geht man kurze Wege
  • Ein Aussteller trifft genau seine Zielgruppe und geht nicht in einer Großveranstaltung unter
  • Ein Teilnehmer hat Zeit für intensive Gespräche

Messebauer der DIAM: Artist Messeservice -Bau

Artist MesseService und -Bau aus Paderborn realisiert spannende und erfolgreiche Messestände. Profitieren Sie von 25 Jahren Erfahrung im Messebau und Veranstaltungsmanagement. Engagierte Innenarchitektinnen gestalten bemerkenswerte und funktionale Messestände, die von Montageteams national und international umgesetzt werden.Mehr ...

Spotlight Messeservice ist Servicedienstleister der DIAM

Spotlight Messeservice begleitet Sie bei Ihrem Messeauftritt und nimmt Ihnen auf Wunsch alles Relevante ab. Zu unseren Leistungen gehören u.a.: Messe-Einladungsmanagement, Vermittlung von ausgebildetem Messepersonal, Messetechnik, Mobile Werbesysteme (Roll-Ups, Prospektständer,Präsentationswände und Theken), Werbemittel und Messenachbereitung ihrer gemachten Messekontakte. Mehr ...

Drei Elemente GmbH

Seit dem Jahr 2000 steht Drei Elemente für gute und kreative Kommunikation. Von unserem Standort Bochum aus arbeiten wir für Auftraggeber aus der ganzen Welt. Wir kreieren Markenauftritte für kleine und große Unternehmen, entwickeln Print- und Online-Kampagnen und nutzen neueste Technologien für eine maximale Aufmerksamkeit.